zum Erwerb der Fachhochschulreife 

 

Das zweijährige Kaufmännische Berufskolleg richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die ihre kaufmännischen Kenntnisse ausbauen möchten und an einer umfassenden Allgemeinbildung interessiert sind. Der Abschluss bildet dann die FH-Reife.

 

Voraussetzungen:

  • Erfolgreicher Abschluss des Kaufmännischen Berufskolleg I
  • Ein Notendurchschnitt von mindestens 3,0 in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und BWL

 

Abschluss: Fachhochschulreife

 

weitere Informationen erhalten Sie hier